"Giulio's Weg"
  - Tiergestützte Therapie und Empathieförderung

Team 

Dipl.-Psych. Katharina Sabine Blesch

  • Geb. 1985
  • Diplom-Psychologin (Universität Heidelberg)
  • Akademisch geprüfte Fachkraft für tiergestützte Therapie (Veterinärmedizinische Universität Wien)
  • Tierverhaltenstherapeutin (ATN Schweiz)
  • verschiedene Tiertrainerweiterbildungen mit Hunden und Rindern  

Ausgebildet in Italien, Deutschland, Schweiz und Österreich. Berufliche Erfahrungen mit unterschiedlichen Tierarten (u.a. Pferde, Hunde, Rinder, Kaninchen, Lamas) und in unterschiedlichen Bereichen (in psychosomatischen Kliniken, Justizvollzugsanstalt, pädagogischen Einrichtungen).

Aktuell hauptberuflich tätig als Psychologin mit dem Schwerpunkt Tiergestützte Therapie an einer Akutklinik für Psychische und Psychosomatische Erkrankungen. Nebenberuflich tätig als Dozentin für Tiergestützte Therapie und Tierpsychologie (u.a. an der Universität Genua) sowie als Beraterin und Tiergestützte Therapeutin (siehe "Angebote").  

Mitglied im Berufsverband der Tierverhaltensberater und - trainer e.V.:  

Die Hunde Giulio, Cleo & Toni  

Giulio ist ein 2009 geborener Schäferhund-Terrier-Mischling. Er stammt aus Süditalien und hat seine ersten zwei Lebensjahre im Tierheim verbracht. Diese Zeit hat ihn geprägt: Seit er das Tierheim hinter sich lassen konnte, saugt Giulio mit Begeisterung das Leben und jeden neuen Kontakt in sich auf. Giulio ist ausnehmend menschenbezogen, stets freundlich, meistens lustig (außer früh morgens, denn er ist ein Langschläfer) und ein mittlerweile routinierter Therapiebegleithund.

Seine bisherigen Einsatzgebiete an der Psychosomatischen Fachklinik in Schömberg (2012 – 2015):

  • Als aktiver Trainingspartner für Patienten im „Tiergestützten Selbstsicherheitstraining“
  • Als Präsenzhund in einer psychodynamischen Gruppentherapie und Einzelsitzungen

Sein aktuelles Einsatzgebiet an einer Akutklinik für Psychische und Psychosomatische Erkrankungen (seit 2015):

  • Als aktiver Trainingspartner im Rahmen der Tiergestützten Einzeltherapie   

 

Cleo ist eine 2008 geborene Volpino-Mischling-Dame. Die ersten drei Jahre ihres Lebens verbrachte sie als Straßenhund in Caserta bei Neapel. Bedingt durch die Erfahrungen auf der Straße, kann Cleo gut für sich selbst sorgen. Sie ist eigenständig, aufmerksam und sensibel. Ein Mensch muss sie erst von sich überzeugen bevor sie ihm ihre Zuneigung schenkt. Durch ihre anfängliche Zurückhaltung ist Cleo die geeignete Partnerin, wenn es darum geht, Empathie für die Belange eines Gegenübers zu erlernen und eigene Ängste abzubauen.

Ihr bisheriges Einsatzgebiet in Italien (ca. 2012 – 2015):

  • Als Besuchshund in Grundschulen im Rahmen eines Programms zur Empathieförderung

Ihr Einsatzgebiet an einer Akutklinik für Psychische und Psychosomatische Erkrankungen (seit 2015):

  • Als aktive Trainingspartnerin im Rahmen der Tiergestützten Einzeltherapie 
Toni ist ein italienischer Laufhundmischling. Er wurde 2015 als Straßenhund in Mittelitalien geboren und als Welpe eingefangen und ins Tierheim gebracht. Toni ist ein absoluter Sonnenschein und verbreitet gute Laune wo immer er hinkommt. Er ist seit 2016 Teil unseres Rudels und nach Ausbildung und Training zum Therapiebegleithund beginnt er nun seit 2019 unser Team tatkräftig zu unterstützen. 

 

 

Die Kaninchen Alice & Frederick

Alice und Frederick sind zwei handzahme, aufgeweckte Kaninchen. Ebenso wie die Hunde haben auch sie eine Vorgeschichte. Frederick (Jahrgang 2008) wurde von seinen Vorbesitzern abgegeben, nachdem er ohne Artgenossen in einem viel zu kleinen Käfig gehalten wurde. Alice (Jahrgang 2009) wurde ausgesetzt und von Tierschützern in einem Industriegebiet aufgefunden. Sie sind mittlerweile erfahrene Therapiebegleittiere.

Ihre bisherigen Einsatzgebiete an der Psychosomatischen Fachklinik in Schömberg (2012 – 2015):

  • In der Behandlung von depressiven Patienten und Angstpatienten

Ihr Einsatzgebiet an einer Akutklinik für Psychische und Psychosomatische Erkrankungen (seit 2017):

  • Als Präsenztiere 

Die Meerschweinchen Fritz & Philip 

Die zwei Meerschweinchen Fritz und Philip stammen wie alle unsere Tiere aus dem Tierschutz und ergänzen unser Team seit 2018. Fritz ist frech und aufgeweckt, Philip freundlich und zugewandt. Nachdem sie ihre schlechten Erfahrungen mit Menschen schnell überwunden haben, sind sie nun bereit unser Team tatkräftig zu unterstützen.   

 

 

 

© 2020 Katharina Sabine Blesch - Liftstr.35 - 79737 Herrischried